NEWS

02

Neues von NZP.

NZP-News

Sachbearbeiter Finanz- und Lohnbuchhaltung

Sachbearbeiter Finanz- und Lohnbuchhaltung

Für das weitere Wachstum unserer Rechts-/Steuerkanzlei an unserem Standort in Nürnberg Zentrum suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Buchalter (m/w/d) in Teilzeit. Wir erwarten von Ihnen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Bereich,...

mehr lesen
Die Schlacht der Giganten

Die Schlacht der Giganten

NZP Austrian Law Watch – Februar 2022 #Austrian Law Watch #brandnew Seit Anfang Jänner haben wir einen neuen Kollegen als „Österreich Experte” mit am Board. Dementsprechend erweitern wir die Palette unserer Blogbeiträge: das NZP-Team meldet sich monatlich mit unserem...

mehr lesen
Das neue Immobilienregistergesetz in Ungarn

Das neue Immobilienregistergesetz in Ungarn

Am 01.02.2023 tritt in Ungarn das neue Immobilienregistergesetz (Gesetz Nr. C. Aus 2021) in Kraft und bringt erhebliche Änderungen im Registerrecht mit sich. Die neue Regelung zielt auf die Modernisierung und Digitalisierung des ungarischen Immobilienregisters. Die...

mehr lesen
Die EU zähmt die künstliche Intelligenz?

Die EU zähmt die künstliche Intelligenz?

Diagnostik, Preissetzung, Datenanalyse: lange könnten wir die Liste fortsetzen. Mit dem Aufstieg der Datenökonomie nimmt die Bedeutung der künstlichen Intelligenz unaufhaltsam zu. Diese Technologie spielt eine zentrale Rolle bei der systematischen Erfassung und...

mehr lesen
Als ungarischer Arbeitnehmer in Deutschland – findet ungarisches oder deutsches Arbeitsrecht auf die in Deutschland beschäftigten ungarischen Arbeitnehmer Anwendung? Worauf sollten Arbeitnehmer und Arbeitgeber in dieser Situation achten?

Als ungarischer Arbeitnehmer in Deutschland – findet ungarisches oder deutsches Arbeitsrecht auf die in Deutschland beschäftigten ungarischen Arbeitnehmer Anwendung? Worauf sollten Arbeitnehmer und Arbeitgeber in dieser Situation achten?

Vielfalt der anzuwendenden Rechtsvorschriften   Die Antwort auf die im Titel auftauchenden Fragen lässt sich in einem kurzen Satz nicht zusammenfassen. Das chaotische System des ungarischen, deutschen und europäischen Arbeitsrechts erzeugt eine dreistufige...

mehr lesen
Online Gerichtsverhandlungen in Ungarn

Online Gerichtsverhandlungen in Ungarn

Das am 31. März erlassene Regierungsdekret enthält Bestimmungen, die während des Notstands in Bezug auf bestimmte Verfahrensfragen in Kraft getreten sind. Die wichtigsten Punkte zum Gerichtsverfahren sind vorliegend zusammengefasst:   Die Verordnung besagt, dass der...

mehr lesen
5 Dinge, die sich nach dem Coronavirus ändern sollten

5 Dinge, die sich nach dem Coronavirus ändern sollten

Der anhaltende Covid-19 Virus verändert jetzt schon unser tägliches Leben. Trotz all den negativen Gesichtspunkten dieser Pandemie, könnten sich auch einige lang erwartete positive Änderungen in der Verwaltung und Justiz ergeben. 1. Gerichtsverhandlung per...

mehr lesen
Wie steht es um ungarische Haftbedingungen ?

Wie steht es um ungarische Haftbedingungen ?

Nach einer Verfügung des OLG Nürnberg vom 23. Dezember 2019 können mit der künftigen Überführung von Gefangenen nach Ungarn besonderen Auflagen von Haftbedingungen verbunden werden. In einem Auslieferungsverfahren eines ungarischen Gefangenen in Deutschland an Ungarn...

mehr lesen
BREAKING: Keine mündlichen Verhandlungen in Ungarn

BREAKING: Keine mündlichen Verhandlungen in Ungarn

Die Regierung hat gemäß der Verordnung Nr. 45/2020 (III.14) außerordentliche Gerichtsunterbrechungen angeordnet. Es sollen Maßnahmen ergriffen werden, um die Massenepidemie zu verhindern und darauf zu reagieren, die die Sicherheit von Leben und Eigentum gefährdet, und...

mehr lesen

NZP NAGY LEGAL

Wirtschaftsrathaus
Theresienstraße 9
90403 Nürnberg
E-Mail: info@nzp.de

Tel. +49 911 936009-0
Fax +49 911 936009-99

Newsletter